Montag, 17. Juli 2017

Naschwiese erblüht

Es wird zwar noch eine ganze Weile dauern, bis die Wanderer von den Bäumen und Sträuchern auf der von uns zum Tag des Baumes neu angelegten Wiese naschen können, aber die Schmetterlinge naschen schon an den ebenfalls dort eingesäten Wildblumen und Nektarspendern.




Ein ganz großes Dankeschön an alle, die dem Schneesturm im April getrotzt und mitgeholfen haben!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wieder ein Schlagopferfund

Unterhalb einer Windenergieanlage in der Feldflur östlich von Etteln wurde ein toter Mäusebussard aufgefunden.     Wir haben direkt nach M...