Sonntag, 31. Dezember 2017

GfN mit neuem Internetauftritt

Was lange währt, wird richtig gut…
Der neue Internetauftritt der GfN steht und ist nun endlich online. Er kann über die alte Internetadresse: gfnev.de aufgerufen werden.
Herzlichen Dank an Christian Finke, der den neuen Auftritt realisiert und mit erstem Leben erfüllt hat. Eine sehr ansprechende, moderne Oberfläche, zu der sich nun immer mehr Inhalte gesellen werden. Parallel dazu bleibt aber der Blog mit den aktuellen Infos noch bestehen, so dass wir noch eine geraume Zeit zweigleisig fahren. Also, einfach mal reinschauen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Führung an der renaturierten Alme entlang

Der Wasserverband Obere Lippe (WOL) hat im vergangenen Jahr die Alme bei Büren-Ringelstein erfolgreich renaturiert. Bislang äh- nelte der ei...